menu search

Textanalyse

Das Geschehen in einer Kurzgeschichte umfasst meist zwei Ebenen:

 

  1. Ebene: Äußere Handlung

Die äußere Handlung beschränkt sich auf die sicht- und hörbaren Ereignisse, die unmittelbar aus dem Text hervorgehen.

  1. Ebene: Innere Handlung

Die innere Handlung bietet die Innensicht der Figuren (z.B. Gefühle, Wünsche, Gedanken). Sie muss manchmal aus der äußeren Handlung erschlossen werden.

 

schedule 17.06.2019
person T. Heinrichs