Hilfekarten Mathe

Datenerhebung

Bestimmung der Kennwerte:

Unteres Quartil (qu): Multipliziere die Anzahl aller Werte mit 1/4
Oberes Quartil (qo): Multipliziere die Anzahl aller Werte mit 3/4
Zentralwert (Z): Multipliziere die Anzahl aller Werte mit 1/2
Quartilabstand (Q) Die Differenz zwischen oberem und unterem Quartil
Mittelwert (M): Die Anzahl aller Werte dividiert durch die Summe aller Werte
Minimum (min) Der kleinste Wert
Maximum (max) Der größte Wert
Spannweite (w) Die Differenz zwischen Maximum und Minimum

Sonstige Begriffe:

Urliste Unsortierte Liste aller Werte
Rangliste Aufsteigend sortierte Urliste
Boxplot Mittel zur grafischen Darstellung

Regeln:

Sind die Werte des unteren und des oberen Quartils und der Zentralwert nicht Ganzzahlig, nimm den nächst höheren Rangplatzes als Quartil bzw. Zentralwert.
Befindet sich das Ergebnis zwischen zwei Rangplätzen, bilde den Mittelwert vom darüber und darunterliegenden Rangplatzes und nimm das Ergebnis als Quartil bzw. Zentralwert.

Autor: Thomas Heinrichs


QR-Code
http://19-5.de%2Findex.php%3Ffach%3DM%26karte%3D39